Gerontopsychiatrische Pflege

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 8.00 - 12.00 Uhr unter Tel.: 0664 / 889 69 749  

oder per e-Mail: agp@krankenpflegeverein-vorderland.at

 

Zu den häufigsten  psychischen Erkrankungen im hohen Alter zählen Depressionen und verschiedene Arten von Demenz (z.B. Alzheimer-Demenz). Oft treten auch Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit, akute Verwirrtheitszustände aufgrund organischer Erkrankungen oder Belastungsreaktionen auf. 

Um diesen Menschen möglichst lange ein weitgehend selbstbestimmtes Leben im gewohnten Umfeld zu ermöglichen und die Angehörigen bestmöglichst zu unterstützen, bietet der Gesundheits- und Krankenpflegeverein Vorderland die ambulante Gerontopsychiatrische Pflege 

für die Gemeinden Fraxern, Klaus, Laterns, Röthis, Sulz, Weiler, Viktorsberg und Zwischenwasser an.

 

 

 

DGKP Brigitte Summer und Casemanagerin DGKP Edith Bechter

Ambulante Gerontopsychiatrische Pflege

Ziele:  

- Selbstbestimmtes Leben in gewohnter Umgebung sichern
- Unterstützung im Alltag
- Anleitung im Umgang mit älteren psychisch erkrankten Menschen

Zielgruppe:
- Patienten mit psychiatrischen Störungen wie z.B. Demenz und Depression, ...
- Pflegende Angehörige
- Betreuungs- und Pflegekräfte

Leistungen:

- Bedarfserhebung: Aufnahme der Situation

- Gestaltung des Pflegeprozesses

- Hilfe im Alltag

- Tag- und Wochenstrukturerarbeitung

- Re-Integration

- Motivationsarbeit

- Anleitung und Begleitung der pflegenden Angehörigen

- Krisenintervention

- Enge Zusammenarbeit mit den Systempartnern (Krankenpflegevereine,
   Case Management, Mobile Hilfsdienste, Ärzte, ect.)

- Fallbesprechungen

-Fachberatung