Mitgliedsbeiträge, Pflegebeiträge und Spenden ermöglichen eine Eigenfinazierung von 40 Prozent. Den Rest decken das Land Vorarlberg, die Sozialverischerungsträger und die Gemeinden ab. 

Die Vorstandsmitglieder und die Beiräte arbeiten ehrenamtlich. 



Ich möchte Mitglied werden.
Ich benötige Pflege.


Ich möchte meine Spende absetzen und erlaube dem Krankenpflegeverein für meine Arbeitnehmerveranlagung meinen Vornamen, Nachnamen, Geburtsdatum und meine jährliche Spendensumme bis auf Widerruf an das Finanzamt zu übermitteln.